Friedvolle Schule

Unsere Schulregeln
Ich behandle meine Mitschüler so, wie ich stets selbst gerne behandelt werden möchte!

Ich gehe mit meinen Schulsachen und Geräten in der Schule sorgfältig um!

Ich störe den Unterricht nicht!

Ich will niemanden verletzen!

Wenn ich jemandem weh getan habe, entschuldige ich mich!

Beschimpfungen und Drohungen gehören nicht in die Schule. Angst ist kein guter Partner!

Konflikte gibt es überall. Ich versuche immer einen Konflikt friedlich zu lösen!

Ich verpflichte mich, die Regeln der Schule einzuhalten!
Missachte ich die Schulregeln, muss ich mit Maßnahmen rechnen!

Unser Schulhaus macht das Lernen zusätzlich zum Vergnügen und nennt sich nicht umsonst
„Schule der Freude“.

Spaziergang durch das neue Schulhaus…

Ausstattung:

  • 2 Klassenräume
  • 1 Gruppenraum
  • großzügig gestalteter Turnsaal
  • Werkraum
  • Informatikraum
  • Bibliothek
  • Kindergruppe „Tausendfüßler“
Unsere Lehrer

Was uns wichtig ist

 

  • Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen
  • Vertrauen geben
  • Teamgeist vorleben
  • Neugierde wecken
  • Wissen vermitteln
  • Neues entdecken
  • Unternehmungslustig sein
  • Erziehen zur Selbständigkeit
  • Reden und zuhören
  • Orientierung – Geborgenheit – Sicherheit
  • Konstruktive Konfliktlösungen
  • Respekt voreinander zeigen
  • Akzeptieren können
  • Toleranz üben
  • Geduldig sein, aber auch Grenzen setzen
  • Werte unserer Gesellschaft wie Humanität, Solidarität, Toleranz,
  • Gerechtigkeit und gesundes Umweltbewusstsein vermitteln
  • Soziales Lernen
  • Den Kindern Selbstwertgefühl vermitteln, damit sie viel Vertrauen in ihren
  • eigenen Fähigkeiten gewinnen
  • Kinder ein Stück ihres Lebensweges Begleiter sein zu dürfen verbunden mit viel Freude am Lernen
VD OSR Jörke-Oberdorfer Andrea

VD OSR Jörke-Oberdorfer Andrea

vL Tribondeau Michèle

vL Tribondeau Michèle

Kaufmann Mechtildis Religion r.k.

Kaufmann Mechtildis Religion r.k.

Bissinger Stefan, BEd

Bissinger Stefan, BEd

Lisa Schart

Lisa Schart

Sprachheillehrerin

Elternvertreter

Gelebte Schulpartnerschaft…

 …dieser Titel trifft an unserer Schule ganz besonders zu, denn unsere EV sind wertvolle, engagierte und verlässliche Partner, die sich für unsere SchülerInnen mit größtmöglichstem Engagement und viel HERZ einsetzen. Ein äußerst wichtiges Bindeglied zwischen Schüler – Eltern – Schule…
Unsere Elternvertreter

  • Frau Maier Marlies
  • Frau Fößl Elisabeth 

Ein herzliches Dankeschön

an die ElternvertreterInnen und ElternstellvertreterInnen für die Bereitschaft, sich aktiv einzubringen – Elternsprechtage, Feste und Feiern im Jahreskreis, Lehrausgänge, Gesunde Jause, Infoabende u. v. m. – mitzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen PädagogenInnen und Elternschaft sehen wir als Grundlage bei der Bewältigung unseres Erziehungsauftrages, denn unsere Schule ist ein Ort für Gespräche, Feste und Veranstaltungen verschiedenster kultureller Art…

Unsere Guten Geister

Frau Gunzer Ulrike und Frau Hartl Christine sorgen täglich für Ordnung und Sauberkeit im großen Schulhaus!

Die Chauffeure der ÖBB Postbus GmbH sind ein Gewinn, sie bringen unsere Kinder sicher zur und von der Schule nach Gräbern und nach Wolfsberg hin!